gestalten

qualifizieren

unterstützen

Neues Heft der Schriftenreihe der LAG Frühe Hilfen in Hessen e.V. veröffentlicht:

"Interdisziplinäre Frühförderung. Leitkonzepte, Entwicklungsperspektiven und Grundlagenliteratur" (Thomas Conrad)

Der dritte Band der "Beiträge zur Professionalisierung" behandelt die theoretischen Bezugs- und Ansatzpunkte, die im Bereich interdisziplinärer Frühförderung disziplinenübergreifend von Bedeutung sind und formuliert Konsequenzen für die Praxis. Diese werden ergänzt durch zahlreiche Hinweise auf bestehende "Werkzeuge" zur Unterstützung der Umsetzung in das praktische Handeln. Das Buch kann bei der LAG Frühe Hilfen und der Arbeitsstelle Frühförderung Hessen gegen eine Schutzgebühr von 6,- € bestellt werden oder als PDF herungergeladen werden.

Downloads
LAG-Schriftenreihe3_Online102016.pdf

COPYRIGHT 2013